Kontakt Home Impressum Datenschutz
 

Die Zeit des Wochenbetts ist eine Phase der Neuorientierung. Jede Frau hat nach der Geburt (auch bei einem Kaiserschnitt) Anspruch auf Hebammenhilfe. Bis zum 10. Tag nach der Geburt steht Ihnen täglich Hebammenhilfe zu, darüber hinaus bis das Kind 8 Wochen alt ist, bei Stillproblemen bis zum Ende der Abstillphase.

Im Einzelnen führe wir bei meinen Hausbesuchen folgende Kontrollen durch:
Kreislauf und Blutdruck
Inspektion der Brüste/ Milchbildung
Rückbildung der Gebärmutter
Geburtsverletzungen (Schnitt/ Riss/ Naht)
Stärke des Wochenflusses
Ausscheidungsvorgänge

Darüber hinaus helfe ich Ihnen mit:
Pflegetipps für Brust und Geburtsverletzung
Beratung Rund um das Thema Stillen /Abstillen
Übungen für die Rückbildung und Venenentlastung
Ernährungsberatung
Physische und psychische Belastungsbegleitung

Beim Kind werden folgende Punkte beobachtet:
Vitalitätszeichen
Entwicklung
Ausscheidung
Kontrolle der Gewichtszunahme sowie des Trinkverhaltens
Anleitung zur Nabel- und Körperpflege

Gespräche und Hinweise über Verhaltens- und Anpassungsmuster der Neugeborenen.

Hinweise über Kursangebote mit Kind nach Beendigung des Wochenbettes.
Für alle weiteren Themen die Sie in Ihrer neuen Lebenssituation beschäftigen
sind wir jederzeit gerne Ihre Ansprechpartnerin.

 

 

 
 
Da finden Sie uns:

Gemeinschaftspraxis Dr.Zeddies/Dr. Winkelmann,

Am Posthof 1, 31785 Hameln